Vorteilspreis: 2 x FigurÖl PINK EDITION für 19,90 €
Versandkostenfrei: ab einem Bestellwert von 35 €**
20% Rabatt auf alle Reinigungsprodukte - gültig bis 30.06.2024

Wir leben eine Kultur der Wertschätzung


Wir bei frei öl® leben ein kollegiales Miteinander, geprägt von gegenseitigem Respekt und der Anerkennung von Vielfalt und verschiedenen Erfahrungshorizonten. Wir leben eine Kultur der Wertschätzung, unabhängig von Gender- und/oder Diversitäts-Einschränkungen. In der Kommunikation stellt sich nun die Frage, welche Werte man auch über die Sprache transportieren kann und muss. Zurzeit fliegen uns lauter Doppelpunkte und Sternchen um die Ohren. Immer mehr Medien, Websites, Unternehmen, Politiker und Influencer entscheiden sich zu gendern, wählen eine möglichst gendergerechte Sprache. Sie alle möchten damit zum Ausdruck bringen, wie wichtig Vielfalt in unserer Gesellschaft ist.
Da es zurzeit nicht "die Genderlösung" gibt, wird oft die Variante gewählt, die als am sinnvollsten und praktikabelsten empfunden wird. Dabei besteht nun die Gefahr, dass Geschlecht damit zu einem essenziellen Merkmal erhoben wird, das in jedem Kontext von Bedeutung ist und immer eine Rolle spielt. Wir fragen uns, ob das zielführend ist, um die Kluft zwischen den Geschlechtern zu überbrücken. Wir haben uns daher entschlossen, uns um Textlösungen zu bemühen, die kein Geschlecht ausschließen (wie etwa „Team“ statt „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“) oder zwei nennen (z.B. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter). Leider wird die zweite Lösung nicht allen Geschlechtsidentitäten gerecht. Bisher gibt es unter den Menschen, die sich weder als männlich noch als weiblich einordnen, keinen Konsens darüber, wie gegendert werden soll. Sobald es hierfür einen einheitlichen Vorschlag gibt, werden wir das Thema „gendern“ in unserer Kommunikation neu überdenken. Bis dahin leben wir weiterhin unsere Kultur der Wertschätzung, die sich für uns nicht nur in sprachlichen Feinheiten niederschlagen soll.